Ihr Spezialist für Intensivpflege-Versorgungen

 

Gut versorgt im Krankenhaus - wir kümmern uns im Anschluss

 

Nach ihrem Krankenhausaufenthalt können sich viele Patienten glücklich schätzen, direkt
in ihr häusliches Umfeld entlassen zu werden. Ist dies nicht möglich, hat das behandelnde
Krankenhaus seit dem 01.10.2017 per Gesetz ein sogenanntes Entlassmanagement bereit-
zustellen, das die individuelle Betreuung der Patienten nach der Entlassung sicherstellt und
ihnen bei allen organisatorischen Aspekten behilflich ist.
Unser Team unterstützt Sie bereits vor der Entlassung aus der Klinik und kümmert sich um
weiterführende Fragen der Patienten, deren Angehörige und des Pflegepersonals, die nach
dem Klinik-Aufenthalt aufkommen.

Sie benötigen beispielsweise nach einer Operation eine Versorgung mit Hilfsmitteln oder
sind noch nicht in der Lage, sich selbstständig zu versorgen?
Wir würden uns in diesem Fall Ihrer Beratung, Organisation und Planung der Hilfsmittel
annehmen. Dabei beziehen wir Sie und Ihre Angehörigen in die Prozesse ein und beraten
uns zusammen.
Selbstverständlich ist unser Team, bestehend aus Spezialisten aus den Fachbereichen
Rehatechnik, Kommunikation und Umfeldsteuerung, in Zusammenarbeit mit medizinischen
Experten bei der gesamten Planung Ihrer Entlassung Hauptansprechpartner.

Unser gemeinsames Ziel ist es, Ihnen eine lückenlose medizintechnische Versorung zu bieten,
die über den Krankenhausaufenthalt hinaus reicht. Dabei ist uns wichtig, Sie frühzeitig über
den Verlauf, sowie die anschließenden Maßnahmen Ihrer Hilfsmittelversorgung
zu informieren.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Kennenlernen in der stationären Umgebung
  • Ausführliches Erstgespräch zur Pflegeüberleitung
  • Beratung von Angehörigen und Abstimmung geplanter
    Hilfsmittel mit Ärzten/Therapeuten und Sozialdiensten
  • Intensivmedizinische Pflege- und Hilfsmittelversorgung
    im häuslichen Umfeld oder in der Wohngruppe
  • Hilfsmittel-Versorgung noch vor der Klinik-Entlassung
  • Krankenkassenmanagement – für einen reibungslosen
    Ablauf kümmern wir uns um Genehmigungsverfahren
    sowie um die gesamte Abwicklung

Gerne beantworten wir Ihnen all Ihre Fragen zu Problemstellungen auch telefonisch oder
in vereinbarten Sprechstunden, wie auch bei Ihnen zu Hause oder Ihrer vertrauten Umgebung.

 

 

       Innovativ durch Forschung 2018/2019

Finde uns auf Facebook

Neue HMV-Nummern

Der Kindergehwagen Walkabout hat jetzt die Hilfsmittelnummer.

HMV Nr. 10.46.02.3032

Wir verarbeiten und speichern Daten gemäß DSGVO. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.